• head_banner_01

TANSO-Produkte

China Allgemeine Informationen über Schraubenfabrik und Lieferanten Tanso

Gegenwärtig sind die in China häufig verwendeten Schraubenmaterialien 45 Stahl, 40 Cr, Ammoniakstahl, 38 CrMoAl, Hochtemperaturlegierung usw.

1) Nr. 45 Stahl ist billig und hat eine gute Verarbeitungsfunktion, aber seine Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit sind schlecht.
Wärmebehandlung: Vergütetes hb220-270, Hochfrequenz-Abschrecken hrc45-48.

2) Die Funktion von 40Cr ist besser als die von 45er Stahl, muss jedoch häufig mit einer Chromschicht beschichtet werden, um die Korrosionsfähigkeit und Verschleißfestigkeit zu verbessern. Die Anforderungen an die Verchromungsschicht sind jedoch höher, die Beschichtungsschicht ist zu dünn und leicht zu tragen, zu dick, sie fällt leicht ab, aber nach dem Abfallen beschleunigt sie die Korrosion, die weniger verwendet wurde.
Wärmebehandlung: gehärtetes hb220-270, hartverchromtes HRC> 55

3) Nitrierstahl und 38CrMoAl haben ausgezeichnete umfassende Funktionen und sind weit verbreitet. Im Allgemeinen beträgt die Nitrierschicht 0,4 bis 0,6 mm. Diese Art von Daten kann jedoch der Korrosion von Chlorwasserstoff mit geringer Fähigkeit und hohem Preis widerstehen.

4) Die Superlegierungsdaten sind anderen Daten überlegen. Die Daten müssen nicht plattiert werden. Die meisten von ihnen werden in der halogenfreien Rohschraube einer Spritzgießmaschine verwendet. Die Daten haben hohe Antioxidations-, Korrosions- und Alterungsschutzfunktionen sowie eine Wärmebehandlung hra55`60.

Die Einspritzschraube wird lange Zeit unter hoher Temperatur, hohem Druck, hohem mechanischem Drehmoment und hoher Reibung betrieben. Die ersten Elemente werden von den Prozessbedingungen benötigt, und die Reibungsverluste sind unvermeidlich. Im Allgemeinen wurde die Schraube oberflächennitriert, um die Oberflächenhärte zu verbessern, dh um die Verschleißfestigkeit zu verbessern. Wenn jedoch die Verschleißursache vernachlässigt wird und der Verschleiß nicht so weit wie möglich verringert wird, verringert sich die Lebensdauer der Schraube erheblich.

Im Folgenden werden die Ursachen des Schraubenverschleißes und Möglichkeiten zur Reduzierung des Verschleißes erläutert
1. Jeder Kunststoff hat eine Temperaturskala für die Aspirationsplastifizierung der Verarbeitung. Die Fassverarbeitungstemperatur sollte so gesteuert werden, dass sie nahe an dieser Temperaturskala liegt. Der körnige Kunststoff tritt vom Trichter in den Zufuhrbehälter ein und erreicht zuerst den Zufuhrabschnitt, der zwangsläufig Trockenreibung aufweist. Wenn diesen Kunststoffen Wärme fehlt und das Schmelzen ungleichmäßig ist, ist es leicht, die Innenwand des Zylinders und den äußeren Verschleiß der Schraube zu bilden. In ähnlicher Weise wird im Schraubabschnitt und im Homogenisierungsabschnitt, wenn der Schmelzzustand des Kunststoffs gestört ist, auch ein erhöhter Verschleiß gebildet.

2. Die Geschwindigkeit sollte richtig eingestellt sein. Weil einige Kunststoffe mit Verstärkungsmitteln wie Glasfaser, Mineralien oder anderen Füllstoffen versetzt werden. Die Reibung dieser Materialien auf Metallrohstoffen ist oft viel größer als die von geschmolzenen Kunststoffen. Bei der Injektion dieser Kunststoffe werden bei Verwendung der hohen Geschwindigkeit durch die Verbesserung der Scherkraft auf den Kunststoff auch die entsprechend stärker zerkleinerten Fasern verstärkt. Die zerkleinerten Fasern haben scharfe Enden und tragen eine kraftvolle Zugabe. Wenn anorganische Mineralien mit hoher Geschwindigkeit auf der Metalloberfläche gleiten, ist ihre Kratzwirkung nicht gering. Daher sollte die Geschwindigkeit nicht zu hoch eingestellt werden.


Beitragszeit: Jun-03-2020